News

Aktuelle Information

Stand: 6. Dezember 2021

Testpflicht gilt nur für diejenigen, deren zweite Impfung länger als 6 Monate zurückliegt und die noch keine dritte Impfung bekommen haben. Für die meisten von euch bleibt also alles so, wie es in den letzten Wochen auch war, auch wenn das am Wochenende erst anders aussah.

Weiterhin können nur Geimpfte oder Genesene sowie Schüler die Tanzkurse besuchen.
Mit der dritten Impfung ("Booster"): zeigt uns den Nachweis der dritten Impfung mit dem entsprechenden QR-Code (ausgedruckt oder per App)
Die zweite Impfung liegt weniger als 6 Monate zurück: Zeigt uns den Nachweis mit dem entsprechenden QR-Code (ausgedruckt oder per App)nochmal, so dass wir das Impfdatum notieren können.
Die zweite Impfung liegt länger als 6 Monate zurück: Zeigt uns beim Tanzkursbesuch einen Test aus einem Testzentrum, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Auf Grund der sich rasant entwickelnden Lage gilt weiterhin der Ratschlag: Schaut kurz bevor ihr in Richtung Tanzschule aufbrecht hier auf die Homepage, hier werden wir umgehend von Änderungen, die uns bekannt werden, berichten.

Nach wie vor gilt: In den Kursen wird getanzt "wie früher" (also ohne "Quadrate" und ohne Masken)!

Singlekurse:

Für die Singlekurse bitte beachten: Spätestens bis Donnerstag für den Sonntagstermin anmelden! Ein schöner Nebeneffekt: Dadurch schaffen wir es, ein ausgeglichenes Damen-Herren-Verhältnis zu organisieren.

Aktuelles Kursangebot


Die ausführlichen Informationen zu den Kursen in der Tanzschule stehen hier:
Termine Kindertanz-Kurse
Termine Hip-Hop-Kurse
Termine Breakdance-Kurse
Paarekurse (Runden, Tanzkreise)
Singlekurse (Runden, Tanzkreise)
Technikkurse
Salsa, Discofox, Tango Argentino
Freies Tanzen für Paare (Übungsmöglichkeit)
Linedance-Kurse
Zumba-Kurse

Weiterhin gibt es als Onlinekurse:
Linedance: Montags um 21 Uhr
Technik: Freitags um 19:30 Uhr

Die aktuellen Regeln

-Es dürfen nur Menschen in die Tanzschule kommen, welche die "2-G-+-Regel" erfüllen:

Geimpfte: Zeigt uns den Impfnachweis (QR-Code, entweder mit der entsprechenden App oder ausgedruckt, das "gelbe Heft" gilt nicht mehr). Wenn ihr das schon getan habt, braucht ihr den nicht nochmal zeigen.

Genesene: Zeigt uns den Nachweis der Infektion (PCR-Test, dieser darf maximal ein halbes Jahr alt sein)

Zusätzlich für Geimpfte und Genesene:
mit "dritter Impfung ("Booster"): nichts weiter
ohne Booster-Impfung: Einen Schnelltest aus einem Testzentrum, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Erwachsene, die weder geimpft noch genesen sind, dürfen zur Zeit die Tanzschule nicht betreten.

Um alles ordnungsgemäß kontrollieren zu können, wartet bitte vor der Tür, bis wir euch zum Tanzkurs hereinbitten.

- Im Tanzkurs: Das Tanzen in Quadraten ist nicht mehr vorgeschrieben, es darf im Tanzsaal wieder ohne Einschränkung getanzt werden!
Damit es nicht gleich "zu eng" wird, bleiben wird vorerst bei der bisherigen Teilnehmergrenze, so dass eine Anmeldung zu den einzelnen Terminen weiterhin benötigt wird.
Für diejenigen, die lieber noch nicht "frei Tanzen" möchten: Die vier "Tanzquadrate" an der Bar lassen wir zunächst weiterhin bestehen. Wer lieber noch etwas vorsichtiger sein möchte, kann gerne eines dieser Felder belegen - bitte gebt das bei der Anmeldung zum Tanztermin an.

- Eine Durchmischung der Tanzgruppen in den verschiedenen Sälen soll weiterhin vermieden werden, deshalb gilt auf den Laufwegen weiterhin Maskenpflicht. Ebenfalls soll die Tanzschule erst betreten werden, wenn die Teilnehmenden der vorherigen Kurse die Tanzschule verlassen haben.

- Ausführlich stehen die aktuellen Regeln für die Tanzschule hier: Aktuelle Regeln in der Tanzschule


Beiträge:

Die Beiträge werden wie üblich abgebucht und dann in einer der folgenden Möglichkeiten zurückerstattet:

Möglichkeit 1:

Die Zeitdauer der Schließung wird nach Vertragsende als "kostenlose" Zeit angehängt, in der ohne weitere Kosten weiterhin in den Kursen getanzt werden kann. Dies ist die für alle Seiten einfachste Möglichkeit. Deshalb wenden wir diese an, wenn wir nichts anderes hören. Wenn dies die Möglichkeit deiner Wahl ist, brauchst du nichts weiter zu tun.

Möglichkeit 2:

Die Beiträge wird auf Beiträge der kommenden Monate angerechnet. (In diesem Fall verschiebt sich das Kündigungsdatum des Vertrags um um die entsprechende Zeit nach hinten. Beispiel für den Fall, dass der Lockdown insgesamt für die zwei Monate November und Dezember gilt: Ein Vertrag läuft bisher bis 31. März 2021. Im Januar und Februar wird nichts abgebucht, dafür verschiebt sich das Vertragsende auf 31. Mai 2021)

Möglichkeit 3:

Der Zeit der Schließung kann auf einen Freund / eine Freundin, der / die bisher nicht bei uns tanzt, übertragen werden. Er / sie könnte also irgendwann in den nächsten Monaten die Zeitdauer der Schließung kostenlos bei uns tanzen.

Wenn du Möglichkeit 1 möchtest, brauchst du nichts weiter zu tun. Wenn du Möglichkeit 2 oder 3 anwenden möchtest, schreibe uns bitte eine E-Mail an: mail@creadom.de

Die Tanzschule im CreaDom


Tattersallstraße 31
68165 Mannheim

Nähe Wasserturm (→ Anfahrt)


Willkommen im CreaDom, der sympathischen und familiären Tanzschule im Zentrum Mannheims. Es erwarten Sie drei klimatisierte Tanzsäle und ein vielfältiges Kursprogramm für Paare und Singles sowie Kinder und Jugendliche. In entspannter Atmosphäre führt unser Team aus neun Tanzlehrern Sie zu sehenswerten Tanzkenntnissen. Nutzen Sie die ideale Kombination aus Bewegung und Musik für Ihr Wohlbefinden und tanzen Sie dem Alltag davon - wir freuen uns auf Sie!

News

Mitglied der CreaDance Club-Tanzschulen
Die Tanzschule bei Facebook
Klimatisierte Räumlichkeiten
 
...der Wasserturm ist ganz in der Nähe!